Yoga-Auszeit – Die eigene Kraft anerkennen

Individuelle und kollektive Angst begegnet uns gerade überall. Was können wir im Yoga dagegen setzen?

Wenn uns Angst und Unsicherheit beherrschen, lähmen sie uns und verdecken die Kraftquellen, die in uns stecken.

Im Yoga näherst Du Dich Deiner inneren Mitte, Deinem Zentrum. Dort, wo tiefes Selbstvertrauen, Mut und der Wille zur Gestaltung des eigenen Lebens verankert sind.

An diesem Wochenende erkennst und stärkst Du Deine Dir inne wohnende Kraft. Durch eine zentrierende und ausgleichende Yoga-Praxis und stabilisierenden Empfehlungen aus dem Ayurveda.

Die Ruhe und Abgeschiedenheit am Kapellenhof und das wohlwollende, lebensfrohe Miteinander schafft einen erholsamen Raum, der zu Ausgeglichenheit und inneren Erkenntnissen einlädt.

Ich freue mich auf Euch!

Ablauf

Freitag
17:00 – 18:30 Uhr   Einführung in das Wochenende, kurze Yoga-Einheit

Samstag
8:00 – 9:30 Uhr       Ankommen im Morgen – sanfte Yoga-Praxis mit Meditation
11:00 – 14:00 Uhr   Yoga-Coaching „Innere Stabilität, Sicherheit und Vertrauen“
17:00 – 18:00 Uhr    Meditation oder sanfte, nährende Yoga-Einheit

Sonntag
8:00 – 9:30 Uhr        Ankommen im Morgen – sanfte Yoga-Praxis mit Meditation
11:00 – 13:00 Uhr    Yoga-Coaching „Innere Stabilität, Sicherheit und Vertrauen““ 
13:00 Uhr                 Ende des Retreats

Organisatorisches

Termin 19. – 21. Juni 2020, Beginn Freitag 17 Uhr, Ende Sonntag 13 Uhr

Leitung Stefanie Wölfl – Yogalehrerin (BDY), Psych. Beraterin, Dipl.-Geografin 

Anmeldung Stefanie Wölfl – info@ganzgsund.de – 0151 5820 5594 – www.ganzgsund.de

Seminarort Kapellenhof Ringelai

Seminargebühr 180 € zzgl Übernachtung